Work Blog Büro

Kopf durchlüften am Hallwilersee

2018 hat’s in sich: Wir feiern 10 Jahre Büro a+o (läck, sind wir echt schon so alt?). Dazu machen wir uns selber ein Geschenk: Wir ziehen um und wirken ab Oktober in unserem neuen Atelier in Aarau. Dieser runde Geburtstag und der Umzug sind ein guter Grund, um uns mal wieder selber den Spiegel vorzuhalten. Wer sind wir? Wo wollen wir hin? Was ist der Sinn des Lebens? Macht das alles überhaupt noch Spass? Was können wir besser? Wie schaffen wir es, dass die Kunden uns auch übermorgen noch lieben? Und wer putzt auf, wenn die liebe Nica mal wieder ein Häufchen ins Büro macht?

Solche Geschichten im Büro zu diskutieren, wäre wie in der Wüste Ski zu fahren. Also sind Aurelia, Nadine und Andreas lieber ausgeflogen – ins schöne Mosen am Hallwilersee. Extra für diesen Zweck (okay, das ist leicht übertrieben) steht dort ein hübsches Häuschen inmitten von Weiden mit Kühen und Schafen. Es gehört der gleich nebenan liegenden Firma peka, die das Gebäude für Workshops und Sitzungen nutzt.

peka gehört der Verwandtschaft von Andreas. Das Unternehmen entwickelt Auszugssysteme, Beschläge und komplette Ausstattungen für die Küchen- und Möbelindustrie. Ihre schlauen Raumlösungen ohne Kompromisse an Qualität, Funktionalität und Design haben peka weltweit an die Spitze gebracht. Das erlebten wir hautnah bei der Fabrikführung von Andreas‘ Cousin Beni Weber, der uns einen spannenden Einblick in die Firmenkultur, Strategie und Designprozesse von peka vermittelte. Das war das perfekte Aufputschmittel, um gleich anschliessend im Häuschen unsere Ideen rund ums Büro a+o zum Spriessen zu bringen. Was für ein toller Tag! Ein herzliches Dankeschön dafür an Andreas‘ Onkel Peter Weber, Cousin Beni Weber und Cousine Sandra Weber Blättler!

nächster
Artikel
zur
Übersicht